Kosten:

Erstgespräch              50 Minuten               60 EUR                                                                     

Einzeltherapie           50 Minuten               90 EUR

Paartherapie/             60 Minuten             110 EUR

Familientherapie      90 Minuten             140 EUR

Supervision - Dauer und Tarif werden individuell vereinbart

Bei Nutzung von online Beratung aufgrund der aktuellen Lage werde ich eine Rechnung an Sie stellen und bitte um Überweisung innerhalb von 7 Tagen.

 

Ich bitte Sie bei Besuchen in der Praxis das Honorar beim Termin bar zu zahlen.

Selbstverständlich biete ich Ihnen bei akuter Symptomatik auch Hilfe und Stabilisierung, bis Sie bei einem Kollegen/in mit Kassenzulassung einen Therapieplatz erhalten.

Termine:

Termine sind nur nach Vereinbarung, telefonisch oder per E-Mail, möglich.

Termine biete ich bevorzugt am Mittwoch an, da ich an diesem Tag nicht in der Klinik arbeite. Abend- und Samstags-Termine für Berufstätige sind nach Vereinbarung selbstverständlich möglich.

 

Termine können Sie telefonisch unter der Nummer 08092 8544626, Mobil 0176 22644593 oder über mein Kontaktformular vereinbaren.

Sollte ich gerade in einem Klientengespräch sein, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf meinem Anrufbeantworter oder senden Sie mir eine E-Mail. Ich rufe Sie schnellst möglich zurück.

Informationen über die Kosten einer psychotherapeutischen Behandlung nach Heilpraktikergesetz bei Marion Bischoff Privatpraxis im Kreuzschmiedhaus Grafing bei München Landkreis Ebesberg

Terminabsage:

Ich führe eine Bestellpraxis und daher sind die Termine speziell für Sie reserviert.

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen.

Ich setzte Ihr Verständnis voraus, dass ich bei einer kurzfristigen Absage ein Ausfallhonorar von 50 € in Rechnung stellen kann.

Therapievereinbarung und Dokumentation:

Wenn Sie sich nach unserem Erstgespräch dazu entschieden haben Ihre Probleme in einer Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetzt mit mir gemeinsam zu bearbeiten, schließen wir einen Therapievertrag ab. Gleichzeitig erhalten Sie eine Patienteninformation, die Sie über wichtige Grundlagen unserer Zusammenarbeit informiert, sowie eine Information zum Datenschutz nach EU-DSGVO, wenn Sie keine Möglichkeit haben, diese auf meiner Homepage zu lesen. Im Rahmen der Therapie werden von mir Daten zu Ihrer Lebens- und Krankheitsgeschichte, Ihrer aktuellen Lebenssituation, sowie Ihren psychischen Problemen aufgezeichnet. Wünschen Sie Einsicht in die Dokumentation Ihres Therapieverlaufs und den von mir für die Therapie erhobenen Daten, sprechen Sie mich gerne jederzeit an.

Vorteile als Selbstzahler:

Formalitäten spielen bei mir keine Rolle und ich kann Ihnen in der Regel relativ schnell einen Therapieplatz anbieten. Ihre Behandlung bleibt Privatsache! Sie entscheiden selbst über den Umgang mit Informationen und Daten Ihrer Person. Es erfolgt keine Übermittlung an Ihre Krankenkasse und damit auch nicht an andere Versicherungen. So entstehen keine späteren Nachteile bei der Berufswahl oder beim Wechsel in eine private Krankenkasse oder Zusatzversicherung.

Eine begleitende medikamentöse Behandlung kann sich im Verlauf der Therapie als notwendig erweisen. Mit Ihrem Einverständnis kann diese dann in Absprache über Ihren Hausarzt oder Fachärzte durchgeführt werden.

Sie können Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend machen.

Kostenerstattung:

Private Krankenversicherung / Zusatzversicherung

Eine Kostenerstattung der psychotherapeutischen Behandlung kann von privaten Krankenkassen und heilpraktischen Zusatzversicherungen anteilig (in der Regel 50-80 % des Honorars) übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung. Ich bin Ihnen gerne dabei behilflich, die konkreten Bedingungen Ihrer Krankenkasse/ Versicherung in Erfahrung zu bringen und Ihnen entsprechende Unterlagen zu Diagnose und Therapieverlauf für einen Kostenantrag anzufertigen.